Im ersten Aufruf eingreichte Projektevorschläge

Die Frist für die Einreichung von Projektsteckbriefen für den 1. Förderaufruf hat am 26.02.2016 geendet. Eine Auswahl der Projekte zur Förderung findet am 16.03.2016 in der LAG-Sitzung statt.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Projektsteckbriefe für den 2. Förderaufruf (voraussichtlich im Oktober/November 2016) einzureichen. Die Geschäftsstelle der LAG steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

1. Umsetzung der William Turner-Route (ZV WOM)

 

2. Innovatives Marketing für die Marke Mittelrheinkirsche (ZV WOM)

 

3. "Die Römer in Boppard" (Stadt Boppard)

 

4. Welterbe-Generationenpark (Stadt Boppard)

 

5. Aufstelllung römischer Meilensteine in Bad Salzig (Stadt Boppard)

 

6. Bühnenplattform Aussichtspunkt Maria Ruh (OG Urbar)

 

7. Neubau Restaurantbereich, Showküche und Terrasse (Marcus Timo      Fetz, Dörscheid)

 

8. Anbau eines Aufzuges (Paul Stahl, Oberwesel-Dellhofen)

 

9. Attraktivierung Kirchenumfeld Boppard-Herschwiesen (Kath.    Kirchengemeinde St. Pankratius)

 

10. Demografie orientiertes Quartiersprojekt Lahnstein (Caritasverband  Westerwald-Rhein-Lahn e.V.)

 

11. Touristische Inwertsetzung Kreuzbachklamm (Stadt Bingen)

 

12. FIN-GER-Net 2.0 (LAG WOM und LAG Hunsrück)

 

13. Touristische Inwertsetzung Kulturweg, röm. Wasserleitung und  Bacchuskeller (OG Brey)

 

14. Anschaffung eines Gardinenmobils (BEST gGmbH, Boppard)

 

15. Baustellen-Information Loreley (VG Loreley)

 

16. Machbarkeitsstudie Lahnquerung (Stadt Lahnstein)

 

17. Touristische Aufwertung Haus Sickingen Bacharach (Jean-Marc Petit)